Artist

PUP nominiert für kanadischen Musikpreis

By 22. Juli 2019 No Comments

Pup ist nominiert für den Polaris Musikpreis mit ihrem Album “Morbid Stuff“. Der Gewinner der Kategorie “best Canadian album of the year” wird am 16. September auf der Polaris Gala in Toronto geehrt und erhält $50,000!

Der Polaris Musikpreis ist eine gemeinnützige Organisation, die Künstler ehrt, die “Musikalben von hoher Qualität produzieren”. Eine Jury aus kanadischen Journalisten und Persönlichkeiten der Musikindustrie verpflichtet sich, den Preis “ohne Rücksicht auf das Musikgenre oder die kommerzielle Popularität” zu vergeben. Zu den bisherigen Gewinnern gehörten Arcade Fire, Kayranada, Fiest, Caribou und Tanya Tagaq.