Unkategorisiert

End Hits Records Tour und Pop-Up-Events starten morgen

By 13. Februar 2020 No Comments

Morgen beginnt die End Hits Records Tour 2020 und zieht danach knapp zwei Wochen durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Das Line-up der Tour beherbergt vier brandheiße Acts des Berliner Labels, mit dem Uncle M seit jeher zusammenarbeitet. Headliner ist Nathan Gray, der auf den Konzerten sein neues, frisch erschienenes Album “Working Title” präsentieren wird. Außerdem dabei sind Norbert Buchmacher, Swain und Matze Rossi.

Zusätzlich zu der eigentlichen Tour wird es in einigen ausgewählten Städten am Nachmittag Pop-Up-Events geben, bei denen jeweils ein Künstler der Tour ein intimes Akustik-Konzert spielen wird. Wer das jeweils sein wird, bleibt bis kurz vorher geheim. Außerdem gibt es bei den Events die Möglichkeit, limitierte Alben, Testpressungen und andere Raritäten von End Hits Records zu ergattern.

Wer sich vor der Tour schon einmal ein Bild von den dort auftretenden Protagonisten machen möchte, hat im mittlerweile komplett veröffentlichten End Hits Records Podcast die Möglichkeit dazu. In fünf Folgen spricht Host Ingo Donot nicht nur mit allen Bands der Tour, sondern auch mit Label-Gründer Oise Ronsberger höchstpersönlich.

End Hits Records Tour 2020 (mit Nathan Gray, Matze Rossi, Swain & Norbert Buchmacher)

14.02. DE – Berlin @ Columbia Theater
15.02. DE – Münster @ Sputnikhalle
16.02. DE – Köln @ Kantine
17.02. DE – Frankfurt @ Batschkapp
18.02. DE – Hamburg @ Gruenspan
19.02. DE – Leipzig @ Conne Island
20.02. DE – Nürnberg @ Hirsch
21.02. AT – Wien @ Szene
22.02. DE – München @ Backstage
23.02. CH – Zürich @ Papiersaal
24.02. DE – Stuttgart @ Wizemann
25.02. DE – Saarbrücken @ Garage

End Hits Records Tour – Pop-Up Events

14.02. DE – Berlin @ Ramones Museum
15.02. DE – Münster @ Drei:klang Café
17.02. DE – Frankfurt @ ADticket Laden
18.02. DE – Hamburg @ Ueberquell
19.02. DE – Leipzig @Highfield Laden
24.02. DE – Stuttgart @ Schwarzmahler

End Hits Records Podcast