Artist

Parkway Drive verschieben Tour auf Frühling 2021 und geben neue Termine bekannt

By 3. Juli 2020 No Comments

Aufgrund der immer noch andauernden Auswirkungen der Corona-Krise auf das Kulturleben müssen Parkway Drive ihre eigentlich für diesen Herbst geplante Headliner-Tour auf Frühling 2021. Auch die neuen Termine der “Viva The Underdogs”-Tour werden von Hatebreed und Crystal Lake als Support begleitet. Darüber hinaus ermöglicht die Verschiebung auch noch zwei weitere Konzerte: So wird die Tour nun auch noch in Berlin und Prag Halt machen.

Alle bisher gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit. Wer noch keine Karten hat, kann diese hier erwerben.

Parkway Drive – “Viva The Underdogs” Europa Tour (+Hatebreed, Crystal Lake)

30. März 2021 – Wien, Stadthalle (AT)
01. April 2021 – Leipzig, Messe (DE)
03. April 2021 – Esch-sur-Alzette, Rockhal (LUX)
05. April 2021 – Frankfurt, Festhalle (DE)
06. April 2021 – Brüssel, Forest National (BE)
07. April 2021 – Paris, Zenith (FR)
09. April 2021 – Dortmund, Westfalenhalle (DE)
10. April 2021 – Hamburg, Sporthalle (DE)
11. April 2021 – Berlin, Velodrom (DE) ++ NEU ++
12. April 2021 – Prag, Forum Karlin (CZ) ++ NEU ++
14. April 2021 – Zürich, Halle 622 (CH) – TICKETS
15. April 2021 – München, Olympiahalle (DE)
18. April 2021 – London, The SSE Arena Wembley (UK)